Dr. med. Dominik Pfister

Facharzt für Allgemeinmedizin / Sportmedizin / Notfallmedizin /
Reisemedizin / staatl. Gelbfieberimpfstelle
Lehrbeauftragter an der Medizinischen Fakultät LMU München

Berufsausbildung
Medizinstudium an der Ludwig-Maximilian-Universität in München
und an der Freien Universität in Berlin

Praktika:
Kinderchirurgie Landshut
Allgemeine Chirurgie Landshut
Innere Medizin KH Massa Maritima, Toscana
Praxis Dr. Kempiniski, Berlin
Innere Medizin (Infektiologie) und Chirurgie Auguste Viktoria Krankenhaus
Anaesthesie mit Intensivstation, Urban Krankenhaus

Berufstätigkeit:
Juli 2002
September 2003
Oktober 2004
August 2005




2008



2010

2011


2016
2017
2018
seit 2019


– Beginn des AiP in der Allgemeinarztpraxis – Dr. Schmid in Gangkofen
– Fortführung der Weiterbildung in der internen Abteilung im Krankenhaus Eggenfelden
– Assistenzarzt in der Chirurgie im Krankenhaus Eggenfelden
– Assistenzarzt in der Allgemeinarztpraxis Dr. Hennersperger, Massing, LMU Lehrpraxis
– Notarzttätigkeit am Standort Eggenfelden
– Promotion an der Charité Berlin – Thema der Disseration:
„Diagnostik von posttraumatischen Hörstörungen nach stumpfen Kopfanpralltraumen“
betreut von Prof. Dr. med. A. Ernst – Unfallklinikum Berlin – Marzahn
Eröffnung der eigenen Praxis in Obing
– Anerkennung der Zusatzbezeichnung Sportmedizin
– Anerkennung von Schilddrüsenuntersuchungen mittels Ultraschall
– Lehrpraxis an der Ludwig – Maximilian – Universität München
– Anerkennung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
– Qualitätszirkelleiter TS 01
– Volle Weiterbildung in der ambulanten Versorgung zum Facharzt für Allgemeinmedizin für 24 Monate.
– Prüfung mit Abschluss Grundkurs Reisemedizin (DTG) 10/11
– Anerkennung als staatliche Gelbfieberimpstelle 10/11
– DMP Brustkrebs für koordinierende Hausärzte
– Zertifikat des Bayerischen Sportverbandes e.V. – Sportmedizinische Untersuchungs- und Beratungsstelle
– Teilnahme am Innovationsfonds-Projekt ACHT – Adipositas Care & Health Therapie
– Vorträge für Gesundheitsmedizin / Diabetes und Moderation von Fortbildungen

Mitglied der DEGAM / AGB / DTG

DEGAM: Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin
AGBN: Arbeitsgemeinschaft bayr. Notärzte
DTG:Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin 


Dr. med. Stephanie Deuble

Fachärztin für Chirurgie, Notfallmedizin
Master of Science „Traditionelle Chinesische Medizin“ (TU-München)

Berufsausbildung
Medizinstudium an der Universität Leipzig

Sonstiges:
2010: humanitärer Einsatz auf den Philippinen mit „Ärzte für die Dritte Welt“
2015: in Togo mit „Ärztecamp International e.V.“
2018: in Togo mit „Aimes Afrique Allemagne e.V.“ (Gründungsmitglied)

Berufstätigkeit:
2004
2005
2007
2008
2009
2010
2011
2011 – 2021
Seit 2019
Seit 06/2021


– Klinik für Herzchirurgie, Herzzentrum Leipzig – Chefarzt Prof. Dr. Mohr
– Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinikum Sindelfingen- Böblingen – Chefarzt Prof. Dr. Köveker
– Universitätsklinik für Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie Tübingen – Chefarzt Prof. Dr. Königsrainer
– Abteilung für Unfallchirurgie, Klinikum Traunstein – Prof. Dr. Ketterl
– Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Klinikum Traunstein-Trostberg – Chefarzt Dr. Deuble
– Fachärztin für Chirurgie
– Handchirurgie , Schön Klinik München Harlaching – Chefarzt Dr. Luckas
– Fachärztin für Chirurgie, Klinken SOB
– Privatärztliche Praxis für TCM, Traunstein/München, (www.tcm-am-chiemsee.de)
– Weiterbildungsassistentin für Allgemeinmedizin – Praxis Dr. Pfister, Obing


Andrea Pfister

Krankenschwester

  • Abrechnung / Privatabrechnungen
  • DMP Diabetis
  • Ausbildungsbeauftragte
  • Datenschutzbeauftragte

Irmi Ober

gelernte Arzthelferin

  • Einkauf
  • stellv. DMP
  • stellv. Hygiene

Margit Scholz

medizinische Fachangestellte

  • DMP KHK
  • DMP Mama Ca.
  • Diabetes
  • COPD
  • Asthma

Daniela Voit

medizinische Fachangestellte

  • stellv. DMP
  • Einkauf
  • Betreuung ärztlicher Fortbildung

Lisa Gaßner

medizinische Fachangestellte

  • Hygiene
  • Gerätebeauftragte

Isabella Bremer

Krankenschwester

Lara Lubnow

Auszubildende

  • zur medizinischen Fachangestellten

Monika Schauer

Environment Improvement Technician

  • Hygiene